Passwort zurücksetzen

Your search results

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Gruppenhaussuche.ch

  1. Geltungsbereich
    Die nachfolgenden AGB regeln die Nutzung der Plattform Gruppenhaussuche.ch und gelten für sämtliche Nutzerinnen und Nutzer einschliesslich der Anbieterinnen und Anbietern von Gruppenunterkünften. Mit der Nutzung der Plattform akzeptieren Sie die vorliegenden AGB sowie die Datenschutzerklärung.
  1. Leistungsbeschreibung
    Gruppenhaussuche.ch ist eine Plattform, auf der Nutzerinnen und Nutzer Gruppenunterkünfte suchen, finden und buchen und die Anbieterinnen und Anbietern von Gruppenunterkünften diese inserieren können. Die Plattform wird von der Gruppenhaussuche.ch AG betrieben und dient lediglich der Vermittlung zwischen Anbieterinnen und Anbietern von Gruppenunterkünften und den Nutzerinnen und Nutzern. Gruppenhaussuche.ch AG bietet selbst keine Gruppenunterkünfte an und ist demnach auch nicht für die Nutzung/Zurverfügungstellung der Gruppenunterkünfte verantwortlich.
  1. Vertragsschluss
    Durch die Nutzung der Plattform kommt kein Vertrag zwischen Gruppenhaussuche.ch AG und den Nutzerinnen und Nutzern zustande. Verträge (einschliesslich der vorgängigen Buchung) über die Nutzung von Gruppenunterkünften werden ausschliesslich und direkt zwischen den Anbieterinnen und Anbietern der Gruppenunterkünfte und den Nutzerinnen und Nutzern und ohne jede Mitwirkung von Gruppenhaussuche.ch AG geschlossen.

    Zwischen den Anbieterinnen und Anbietern von Gruppenunterkünften und Gruppenhaussuche.ch AG kommt mit dem Antrag um Neuanmeldung einer Gruppenunterkunft und anschliessender Bestätigung durch Gruppenhaussuche.ch AG (Zustellung der Rechnung für die Abogebühr) ein verbindlicher Vertrag über die Inserierung der Gruppenunterkunft auf der Plattform zustande. Vorliegende AGB bilden integrierender Bestandteil des entsprechenden Vertrages.
  1. Haftungsausschluss
    Gruppenhaussuche.ch AG übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Gruppenunterkünfte, also insbesondere auch nicht hinsichtlich deren Qualität, Sicherheit, Ausstattung, Lage, Verfügbarkeit oder Legalität. Gruppenhaussuche.ch AG haftet insbesondere nicht für die Zahlung seitens der Nutzerinnen und Nutzer oder für Schäden, die durch die Nutzung der Plattform oder durch den Aufenthalt in den Gruppenunterkünften oder allfällige Stornierungen entstehen. Vorbehalten bleiben Schäden, die nachweislich auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von Gruppenhaussuche.ch AG zurückzuführen sind. Die Nutzerinnen und Nutzer tragen die volle Verantwortung für die Buchung, Zahlung und vertragskonforme Nutzung der Gruppenunterkünfte. Ebenso liegt die volle Verantwortung für die in jeder Hinsicht vertragskonforme Zurverfügungstellung einer gebuchten Gruppenunterkunft ausschliesslich bei den betreffenden Anbieterinnen und Anbietern.
  1. Nutzungsbedingungen
    Die Nutzung der Plattform ist ausschliesslich zu legalen Zwecken erlaubt. Es ist insbesondere untersagt, die Plattform für Spamming, Phishing oder andere unerlaubte Aktivitäten zu nutzen. Die Nutzerinnen und Nutzer und die Anbieterinnen und Anbietern von Gruppenunterkünften sind verpflichtet, bei der Nutzung der Plattform die geltenden Gesetze einzuhalten und die Rechte Dritter zu respektieren.
  1. Änderungen der AGB
    Gruppenhaussuche.ch AG behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Die Anbieterinnen und Anbieter von Gruppenunterkünften werden über Änderungen der AGB per E-Mail informiert. Die geänderten AGB gelten ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung auf der Plattform, sofern nicht innerhalb von vier Wochen nach Bekanntgabe schriftlich Widerspruch eingelegt wird.
  1. Gebühren und Änderungen
    Die Anbieterinnen und Anbieter von Gruppenunterkünften, die ihre Unterkunft auf der Plattform Gruppenhaussuche.ch anbieten möchten, zahlen eine Gebühr an Gruppenhaussuche.ch AG. Die Höhe der Gebühr wird in den separaten Abobedingungen, die ebenfalls Vertragsbestandteil zwischen Gruppenhaussuche.ch AG und den Anbieterinnen und Anbieter von Gruppenunterkünften bilden, vereinbart. Gruppenhaussuche.ch AG behält sich das Recht vor, die Gebührenstruktur jederzeit einseitig zu ändern. Die Anbieterinnen und Anbieter werden über Änderungen der Gebührenstruktur per E-Mail informiert. Die geänderte Gebührenstruktur gilt ab dem Zeitpunkt der Bekanntgabe via E-Mail, sofern nicht innerhalb von vier Wochen nach Bekanntgabe schriftlich Widerspruch eingelegt wird.
  1. Verantwortlichkeit der Anbieter von Gruppenunterkünften
    Die Anbieterinnen und Anbieter von Gruppenunterkünften sind verantwortlich für die Richtigkeit und Vollständigkeit der relevanten Angaben, sowie die in jeder Hinsicht einwandfreie Zurverfügungstellung gebuchter Gruppenunterkünfte.
  1. Kündigung
    Das Abonnement der Anbieterinnen und Anbieter von Gruppenunterkünften wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und läuft zunächst für ein Jahr mit automatischer Verlängerung um ein weiteres Jahr, sofern nicht fristgerecht gekündigt wird. Die jeweilige Kündigung hat zu ihrer Gültigkeit schriftlich (per E-Mail ist ausreichend) und unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von zwei Monaten auf das Ende der jährlichen Vertragsdauer zu erfolgen. Kündigungen auf unterjährige Termine sind nicht zulässig.

    Vorbehalten bleiben anderslautende zwingende gesetzliche Vorschriften, sowie das Recht von Gruppenhaussuche.ch AG, ein Abonnement jederzeit und mit sofortiger Wirkung zu kündigen, sofern Anbieterinnen und Anbieter von Gruppenunterkünften in schwerwiegender Weise gegenüber Gruppenhaus.ch AG oder Nutzerinnen und Nutzern ihre vertraglichen Pflichten verletzen (z.B. Ausbleiben der fristgerechten Zahlung der Gebühr, fehlende Verfügbarkeit einer gebuchten Unterkunft). Diesfalls besteht seitens der betreffenden Anbieterinnen und Anbieter von Gruppenunterkünften kein Anspruch auf Rückerstattung der bereits bezahlten Gebühr.
  1. Rechte an Fotos und Informationen
    Die Anbieterinnen und Anbieter der Gruppenunterkünfte räumen Gruppenhaussuche.ch AG uneingeschränkte Nutzungsrechte an Fotos und Informationen ein, die sie auf der Plattform veröffentlichen. Gruppenhaussuche.ch ist berechtigt, diese Fotos und Informationen für Marketingzwecke zu nutzen und zu veröffentlichen. Die Anbieterinnen und Anbieter der Gruppenunterkünfte garantieren, dass sie über die erforderlichen Rechte an den Fotos und Informationen und sämtlichen Inhalten verfügen und dass diese nicht gegen geltendes Recht oder die Rechte Dritter verstossen.
  1. Datenschutz
    Gruppenhaussuche.ch AG verpflichtet sich, die geltenden Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Die Datenschutzerklärung ist auf der Plattform einsehbar.
  1. Salvatorische Klausel
    Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen tritt eine Regelung, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.
  1. Schlussbestimmungen
    Es gilt das Schweizer Recht. Für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB ergeben, ist der Gerichtsstand Luzern.

Letzte Aktualisierung: 21.06.2023